Geldern, 04.09.2015, von nno.de

Mitmachaktionen, Spiel und Spaß

Der THW Geldern möchte sich am Sonntag, 6. September, an einem „Tag der offenen Tür“ der Öffentlichkeit präsentieren. Der Ortsverband Geldern konnte nach neunmonatiger Umbauzeit im Oktober letzten Jahres in die ehemalig Michels-Liegenschaft an der Burgstraße in Geldern einziehen.

Neuer Standort des THW Geldern an der Burgstraße Foto: Gregor Bieker

Vor knapp einem Jahr war der Ortsverband in die für die Bedürfnisse des THW umgebaute Liegenschaft der Firma Michels an der Burgstraße in Geldern einzgezogen. Am Sonntag öffnet das THW zwischen 10 Uhr und 16 Uhr seine Pforten und gewährt nicht nur Einblicke in die Unterkunft. Interessierte können auch den Ende des letzten Jahres in Dienst gestellten Gerätekraftwagen und die anderen Fahrzeuge und Geräte besichtigen.

Einsatzkräfte der Bergungsgruppe des Technischen Zuges werden Bergungsübungen zeigen und die Jugendgruppe Fragen interessierter Jugendlicher beantworten. Außerdem betreut sie gemeinsam mit den „großen“ Kameraden Aktionen zum Mitmachen und Spiel und Spaß für die kleinen Gäste. Die „Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks Geldern e.V. stellt die Aufgabenschwerpunkte und die Arbeit der Vereinigung dar und kümmert sich schließlich auch um das leibliche Wohl der Besucher.

Foto: Gregor Bieker (THW)

Quelle: www.nno.de/2015/09/mitmachaktionen-spie-und-spass


  • Neuer Standort des THW Geldern an der Burgstraße Foto: Gregor Bieker

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: