Geldern, 13.06.2021, von Mathias Staut,

THW Geldern ab sofort auch auf Instagram und Twitter

Aktuell rüstet das THW Geldern auch in Sachen Social Media auf. Neben Facebook sind wir ab sofort auch auf Instagram und Twitter zu finden. Wir freuen uns über viele neue Follower!

Das erweiterte Social-Media-Angebot des THW OV Geldern - hier der Arbeitsplatz unseres Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit (Foto: Mathias Staut)

Nachdem der Gelderner Ortsverein des Technisches Hilfswerks nun seit einigen Jahren sehr erfolgreich auf Facebook unterwegs ist, war es an der Zeit, das Social-Media Angebot zu erweiterten. Wir sind sehr stolz darauf, Sie und euch ab sofort auch via Instagram und Twitter auf dem Laufenden halten und mit aktuellen Informationen rund um das THW OV Geldern versorgen zu können. Über viele Besuche, Likes und Kommentare auf unseren neuen Kanälen würden wir uns dementsprechend sehr freuen. Sollte dabei der Wunsch entstehen, unsere Unterkunft, unsere Fahrzeuge oder die Menschen "hinter den Kulissen" einmal persönlich kennenzulernen, so kontaktiert uns am besten per E-Mail über ov-geldern(at)thw.de und hinterlasst uns eure Kontaktdaten. Wir melden uns dann zeitnah zurück - vielleicht wirst ja auch Du bald ein Teil des THW OV Geldern sein.


  • Das erweiterte Social-Media-Angebot des THW OV Geldern - hier der Arbeitsplatz unseres Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit (Foto: Mathias Staut)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: