Mannschaftslastwagen IV (MLW IV)

Heros Geldern 24 / 34

Von 10/2017 bis heute
AAmtl. Kennzeichen:THW - 90714
BDatum der Erstzulassung:09.10.2017
D.1Marke:MAN
D.2Typ/Variante/Version:L.2007.46.009
D.3Handelsbezeichnung:TGM 13.250 4X4 BB
2Hersteller-Kurzbezeichnung:MAN Truck & Bus
5Bezeichnung der Fahrzeugklasse:

So.KFZ Zivilschutz

Katastr.Einsatzwg.

P.3Kraftstoff:Diesel
P.1Hubraum:6.871 cm³
LAnzahl der Achsen:2
9Anzahl der Antriebsachsen:2
P.2/P.4Nennleistung/Nenndrehzahl:

184 kW (ca. 250 PS) / 2200 U/min

THöchstgeschwindigkeit:90 km/h
18Länge:7.950 mm
19Breite (zzgl. Spiegel, Anbauten):2.550 mm
20Höhe:3.360 mm
GLeermasse:8.850 kg
F.1Zulässige Gesamtmasse:14.100 kg
7.1Achse 1:6.300 kg
7.2Achse 2:7.800 kg
U.1Standgeräusch:86 dB(A)
U.2Drehzahl zu U.1:1.650 U/min
U.3Fahrgeräusch:80 dB(A)
O.1Anhängelast, gebremst:

mit Anhängekupplung E4 55R 01-0606:

3.500 kg

 

mit Anhängekupplung E11 00-6292:

18.770 kg mit durchgehender Bremsanlage,
16.000 kg bei SDAH/ZANH mit durchgehender Bremsanlage und V-Wert 40 kN


31.200 kg zul. Zuggesamtgewicht

O.2Anhängelast, ungebremst:

mit Anhängekupplung E4 55R 01-0606:

1.500 kg

S.1Sitzplätze:1 + 6 = 7
15.1Bereifung Achse 1:385/55 R22,5 158 K
15.2Bereifung Achse 2:385/55 R22,5 158 K
Aufbau:Freytag (Plane und Spriegel, mit seitlichen Klapp-Bordwänden und Schiebeplane)
Zusatz:Ladebordwand (Palfinger MBB C 2000 S)
Funkgerät/e:

1 x MRT (digital)

1 x 4m-Band (analog)

nach oben

MLW IV (Piktogramm)
MLW IV gl (Taktisches Zeichen)
MLW IV (07.10.2017 - heute)
MLW IV (07.10.2017 - heute)
MLW IV (07.10.2017 - heute)

Informationen zur Fachgruppe

B2

Vorgängerfahrzeug

GKW 2