Magdeburg, 08.06.2013

Hochwassereinsatz in Magdeburg

Kirchheim unter Teck/Magdeburg: Am Abend des Samstag 08.06.2013 erhielten die Helfer des THW Ortsverbandes Kirchheim unter Teck ihre Einsatzalarmierung für Magdeburg. Kurz darauf brachen 11 Helfer im geschlossenen Verband zusammen mit Helfern der anderen Ortsverbände des Geschäftsführerbereiches Göppingen auf. Noch am Abend erreichten sie Ihr Ziel, fuhren den Bereitstellungsraum an und begannen mit der Abstimmung der Aufgaben.

Einsatzabschnittsleitung gestellt durch das THW Kirchheim

+++++ News ticker ++++



Freitag
* Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft

Donnerstag * Abschluss Arbeiten Magdeburg Innenstat
* Vorbereitung der Übergabe
* Durchführung Übergabe Einsatzstellen
* Entlastung und Abrücken
* Rückfahrt nach Kirchheim unter Teck
* Eintreffen Freitag morgens


Mittwoch
* Verlagerung nach Magdeburg Innenstadt
* Bearbeitung weiterer Aufträge
* Abstimmung mti den Bedarfsträgern
* Zugtrupp Kirchheim jetzt als Einsatzabschnittsleitung THW
* Ca. 200 Helfer durch Zugtrupp Kirchheim geführt.


--- Dienstag
* Erste Aufträge abgearbeitet
* Besuch des Präsidenten Hr. Brömme zusammen mit stv. Landesbeauftragten Hr. Sandmann im Bereitstellungsraum
* Besuch des Landessprechers Walter Nock


--- Montag * 11 Helfer des Ortsverbandes Kirchheim unter Teck in Magdeburg im Einsatz
* Einsatzauftrag Samstag abend erhalten
* Fahrt im geschlossenen Verband mit Helfern der anderen Ortsverbände des GEschäftsführerbereiches
* Eingetroffen in Magdeburg
* Abstimmung der Aufgaben läuft


Weiteres folgt.
(08.06.2013)


  • Einsatzabschnittsleitung gestellt durch das THW Kirchheim

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: